Alufenster

Bei unbeheizten Anbauten mit hohem Glasanteil, also bei Wintergärten im weitesten Sinne, kann der Einsatz von wartungsfreien Alufenstern Sinn machen. Eine weit elegantere Lösung hat sich allerdings in den letzten Jahren durchgesetzt: Die flexible Verglasung von COVER kommt als Sitzplatzverglasung oder Terrassenverglasung im unbeheizten Raum zum Einsatz. Im Vergleich zum Alufenster sind die Vorteile gross: Das weltweit patentierte System COVER ist sehr flexibel und lässt sich in jeder beliebigen Position öffnen und schliessen. Die Rollen und Führungen sind so bemessen, dass sie auch grösstem Winddruck standhalten.

Flexibilität oder starres System? Entscheiden Sie sich für Balkonverglasungen, Terrassenverglasungen oder Sitzplatzverglasungen von COVER, dem Schweizer Marktleader in diesem Bereich.

Hier erfahren Sie mehr zu Verglasungen von Cover.